Stoffwechselkur

Stoffwechselkur

Die 21 Tage Stoffwechselkur – Was steckt dahinter?

In 21 Tagen fühlbar, spürbar und VORALLEM sichtbar weniger Körperfett, ohne zu hungern oder Muskeln abzubauen!
Das ist möglich mit einer sehr guten Portion Ehrgeiz und Disziplin!
Doch Sie werden definitiv mit Komplimenten belohnt.
Probieren Sie es aus!

Bei der Stoffwechselkur handelt es sich um eine ganz besondere Art von Diät, die dazu dient, in sehr kurzer Zeit überschüssiges Körperfett loszuwerden. Das können Sie schaffen, indem Sie einen festgelegten Ernährungsplan verfolgen (weniger Kohlenhydrate zu essen) und Zusatzpräparate (u.a. homöopathische Globulie) einnehmen.

Weitere Zusatzpräparate versorgen den Körper mit wichtigen Nährstoffen so, dass dieser optimal versorgt wird. Ihr Körper wird entsäuert, der für die Gesundheit so wichtige Darm wird saniert. Es ist wie eine Art Verjüngungskur für die Körperzellen. Sie werden gereinigt und optimal versorgt, sogar das Hautbild kann verbessert werden.
Durch die Zusatzpräparate bleibt man zusätzlich während der ganzen Kur leistungsfähig und belastbar.

Nach den 21 Tagen der Stoffwechselkur erfolgt eine 21-tägige Stabilisierungsphase, in der der Körper wieder an normale Kost gewöhnt wird. In dieser Phase stabilisiert sich dann auch Ihr neu erlangtes Gewicht.

Da der Begriff "Stoffwechselkur" kein geschützter Begriff ist, ist es wichtig, den richtigen Anbieter für die Kur zu finden. Die Kur ist nur mit der Kombination von Globuli und Vitalstoffen erfolgreich und nicht gesundheitsschädigend. Führen Sie die Kur daher bitte nicht auf eigene Faust durch, sondern holen Sie sich professionelle Beratung und Unterstützung bei uns! Tun Sie sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes.