Preise

Firmenfitness für Unternehmer


Sie wollen etwas in Ihrem Unternehmen bewegen?

Dann bewegen Sie Ihre Mitarbeiter!

Nutzen für das Unternehmen

Fragen Sie Ihren Steuerberater!

Erbringt ein Arbeitgeber zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn Leistungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und/oder der betrieblichen Gesundheitsförderung, sind diese für die Arbeitnehmer bis zu einem Betrag von 500 Euro im Kalenderjahr steuerfrei. Die Regelung gilt rückwirkend bereits ab dem Jahr 2008.

"Gesundheit erhält man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel."
Sebastian Kneipp

Packen wir es gemeinsam an! Jetzt.